DIY Ecke,  mein Leben

middle of the week

Hy ihr,

Woah schon Mittwoch! Die Zeit rast aber auch schon wieder!!
Kurzer Bericht vom Wochenende
und was wir so die Tage gemacht haben.

Freitag wurde eingekauft und abends an unseren Projekten geschraubt. Ich sag nur „Lama“ <3

Samstag haben wir die Bude auf Höchstform gebracht.
Dinge die schon ewig um Beachtung bettelten,
wurden endlich mal erledigt.

Zwischendrin habe ich ein super Rezept ausprobiert!
Es entstand ein Deutschland-Kuchen!
Inspiriert hat mich die liebe Marisa
aus meinem derzeitigen Lieblings-Blog Baby, Kind & Meer.
Vielen lieben Dank!

Hier ein paar Bilder.

IMAG3871_1[1]

IMAG3872[1]IMAG3876[1]

IMAG3877[1]

Das Rezept dazu findet ihr hier.

Nachmittags kamen dann Freunde und Familie.
Leider war es etwas stürmisch, dass wir nur kurz in die Stadt sind
und schnell wieder nach Hause.
Dort angekommen haben wir dann gequatscht und Pizza gebacken.

Abends um 21 Uhr dann endlich das Fußballspiel der Nationalelf.
Leider war das Spiel ja nicht so wie viele gehofft hatten. Aber positiv denken: Wir sind ja noch nicht raus und schonen nur unsere Kräfte!!

Am Sonntag wollten wir ja eigentlich zur Disney Tour in den Hafen. Wir wurden allerdings schon vorgewarnt
und es soll überhaupt nicht toll gewesen sein.
Nur ein paar Zelte und Pappfiguren.
Für Kinder finde ich das richtig mau.
Unter Disney Tour stelle ich mir was anderes vor.
Das haben wir uns dann erspart und einen gemütlichen Familientag Zuhause gemacht. Muss ja auch mal sein. 😉

Montag ging dann die neue Woche los.
Endlich wieder Kinderturnen!!!
Die Kleine ist schon soooooo groß
und kann schon so viel ohne Hilfe machen.
Generell hat sie wieder so einen riesen Sprung gemacht
und auch von der sprachlichen Entwicklung. Wahnsinn!!!

Als wir nach Hause kamen, traf uns der Schlag.
Unsere Nachbarn haben uns eine Kiste
voll mit Obst vor die Tür gestellt.

IMAG3902_1[1]

hmm wie lecker!!!

Vielen lieben Dank auch noch mal hier dafür!!!

Gestern Abend gab es dann ein Probetraining.
Kennt ihr Bokwa? Ist ähnlich wie Zumba und doch ganz anders.
Es bockt total und ich hab quasi meinen Ausgleich gefunden.
Wenn ich ein paar mal trainiert habe werde ich euch mal in einem gesonderten Bericht meine Erfahrungen mitteilen.

Nun aber erst mal genug.
Schönes Bergfest euch!!!

Alles Liebe,
eure Conny

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.