DIY Ecke

TunnelDingsDa

Hallo ihr Lieben!

Es ist soweit. Ich habe so lange darauf gewartet. 🙂
Nun endlich darf ich euch unseren „TunnelDingsDa“ zeigen.

Madame Minimotte hat ein neues Bett bekommen. Natürlich mit Rutsche.
Also musste es halbhoch sein. Ich hatte aber immer etwas Bauchweh, dass da doch mal was Nachts sein kann.
Mona von Killertasche suchte dann gerade jemanden zum Probenähen für ein EBook „TunnelDingsDa“!!!
Wie passend sag ich euch.

Als Stoff habe ich außen beschichtete Baumwolle und innen Baumwolle mit Muster!

Wir sind über glücklich mit dem Tunnel.

Meine Erfahrung:
Ich bin ja noch eine ziemliche Anfängerin und habe etwas länger gebraucht. Aber ich denke, dass lag auch daran, dass ich die Fenster etwas kleiner, als in der Anleitung gemacht habe. Das Zuschneiden dauert bei mir immer noch eine gefühlte Ewigkeit, aber das ist ja immer bei jedem unterschiedlich.

Der Tunnel ist der Hammer!!!
Ihr könnt ihn nicht nur für halbhohe Betten nutzen, sondern auch für andere Größen und Höhen. Der Tunnel kann ebenfalls mit Boden als Spieltunnel genutzt werden und im Zimmer aufgestellt werden. Innen drin sind coole Tasche mit eingenäht wo wunderbar Schätze verstaut werden können.

Ihr habt keine Kinder, wollt den aber trotzdem gern mal nähen?
Tiere finden sich auf jeden Fall darin mit Decken und Fell ebenfalls wohl.
Oder für euch? Er ist eben sehr vielseitig. ♥

Wie ihr merkt, wir sind echt begeistert.

Ihr könnt den Tunnel hier bei Mona kaufen.
Einfach dem Link folgen

Ich wünsche euch eine wundervolle, gute Nacht und schöne Träume. :-*

TunnelDingsDa
TunnelDingsDa

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.