DIY Ecke,  Empfehlungen,  Geschenkideen,  Leben mit Kindern

DIY *LastMinute* – in 5 Schritten zum bemalten Becher – Papas mit kleinen Kids aufgepasst :)))

*** Dieser Beitrag enthält Werbung. ***

Bald ist Muttertag (noch 6x schlafen) und sicherlich freuen sich alle Mamis immer ganz besonders über etwas vom Herzen, von ihren Lieben zum Muttertag. Wie wäre es mit einer eigen gestalteten Tasse/ Becher?

Hey ihr Papas – sicherlich könnt ihr mit euren Kids was Schönes für die Mamas zaubern. Es ist auch ganz einfach.

Einkaufsliste:

– Porzellanbecher zb. von Kahla und/oder VBS
Bleistift in HB
– Pozellanmalstifte von Edding und/ oder Easy Porzelan Stifte für Kinder
– als kleines Extra sind auch diese Porzellansticker der absolute Hit
Ohrstäbchen
Wattepads
Backofen
– etwas Zeit mit den Kids :)))

Natürlich könnt ihr auch alles wo anders bekommen. Die Links dienen euch lediglich als Orientierung, was ihr braucht. Wenn ihr über die Links bei Amazon bestellen möchtet, würde ich mich sehr freuen, da ich von eurem Einkauf von Amazon ein bisschen was abbekomme, ohne das es euch was extra kostet. :-*

Wenn ihr alles zusammen habt, kann es los gehen.
Zunächst entfernt ihr alle Aufkleber vom Becher und macht ihn sauber. Ich spüle die Sachen immer mit lauwarmen Wasser, ohne Seife ab. Danach ordentlich abtrocknen.

Als nächstes könnt ihr euer Motiv auf den Becher mit einem Bleistift vorzeichnen. Das Gute ist, dass ihr den Bleistift-Strich, wenn ihr euch vermalen solltet, direkt wieder abwischen könnt.

Wenn ihr mit dem Vormalen fertig seid, legt euch eure Farben bereit und malt die Konturen mit passenden Stiften nach. Wenn ihr euch vermalt, könnt ihr den Becher wieder einfach unter lauwarmen Wasser sauber machen und von vorne anfangen. Wenn es nur ein Strich oder Punkt ist, befeuchtet ihr einen Q-Tipp etwas. Mit der nassen Q-Tipp-Spitze, entfernt ihr dann den ungeliebten Strich/ Punkt ganz einfach wieder. Super easy, oder?

Wenn ihr mit dem Bemalen fertig seid, lasst das ganze ein bisschen trocknen. Die Trockenzeit ist bei den verschiedenen Herstellern etwas unterschiedlich. Bei manchen Stifte reicht es 30 Minuten und bei manchen Anbietern wird 4 Stunden empfohlen.
Ist die Zeit um, könnt ihr die bemalten Becher in den nicht vorgeheizten Becher bei 160 Grad Heißluft 25-30 Minuten brennen. Auch diese Zeit variiert je nach Stift.

Die Becher sind jetzt fertig. Ich spüle diese immer einmal ab. Mache sie sauber. Vielleicht noch nett einpacken und mit einer kleinen Leckerei füllen. Fertig ist das Geschenk.

Kinder finden das super und die Mamis freuen sich riesig über das Geschenk vom Herzen.

Viel Spaß beim Ausprobieren. 🙂

Beispielbilder:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.